Die Sportanlage am Moorweg
Rellingen-Egenbüttel - an der Stadtgrenze zu Hamburg Schnelsen
Die Anlage verfügt über 5 Rasenplätze

Moorweg-Home
Moorweg I


Anfahrt und Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Direkt am Moorweg hält der Bus 195 (Haltestelle Moorweg in Egenbüttel)
Zusteigen zum 195er kann man von der U2 aus am Bahnhof Niendorf Nord und von der S3 /21 via Eidelstedt.

Ab Eidelstedter Platz (Fahrzeit ca. 30 Minuten):
Mit dem Bus 183 oder Bus 21 bis Haltestelle Oldesloer Str., dort Umstieg in Bus 195 bis Haltestelle Egenbüttel, Moorweg

Ab Siemersplatz (Fahrzeit ca. 30 Minuten:
Mit dem Bus 5 bis Frohmestraße (Mitte), dort Umstieg in den Bus 195 bis Haltestelle Egenbüttel, Moorweg

Ab Niendorf Markt (Fahrzeit ca. 22 Minuten):
Mit dem Bus 5 bis Frohmestraße (Mitte), dort Umstieg in den Bus 195 bis Haltestelle Egenbüttel, Moorweg

Für auswärtige Sportfreunde über die Autobahnen:
Mit dem Auto nimmt man über die A23 kommend die Autobahnausfahrt Halstenbek-Krupunder. Dort fährt man die Kellerstraße über die ersten Kreuzung, biegt dann die zweite Straße rechts in den Moorweg ein. Nach ca. 500 m liegt die Sportanlage Moorweg auf der rechten Seite.
Von der A7 kommend nimmt man die Autobahnausfahrt Schnelsen-Nord, biegt in Richtung Norden (Pinneberg) in die Oldesloer Straße. Dort verbleibt man, überqueert mehrere Kreuzungen (Schleswiger Damm / Frohmestraße / Holsteiner Chausse) und kommt automatisch in die Pinneberger Straße. Diese fährt man weiter Richtung Pinneberg bis zur Kreuzung Kellerstraße. Dort links einbiegen. Nach ca. 700 m geht der Moorweg links ab.



Achtung: Parkmöglichkeiten am Sportplatz Moorweg sind begrenzt. Wenn man vom Moorweg zur Sportanlage einbiegt, kommt man direkt auf den Parkplatz. Bitte nicht in der Zuwegung parken. Diese muß unbedingt für Rettungsfahrzeuge frei bleiben! Wenn Sie direkt am Moorweg parken müssen: Bitte nicht die Einfahrten der Anlieger zuparken. Bedenken Sie bitte auch, dass im Moorweg breite Busse ungehindert fahren müssen.

Sportanlage 2009
SCE-Home

Fanseite der gegnerischen Teams am Moorweg
(Pokal-Viertelfinale gegen HSV Barmbek Uhlenhorst 2006)

SCE-Home

Die* Planung
Ausbaustufe Saison 2015/2016

("wenn es sportlich nach Plan läuft")
Tribünenseite Tennisplätze
SCE-Home

Tribüne Kellerstrasse
SCE-Home
(* nicht ernst gemeinte)

© 1997 - 2010, - Claus Hinz - Rellingen

Holomedia aus Rellingen
(* nicht ernst gemeinte)